FiFo: Automatische Sportwetten mit täglich 1,5% Rendite

Fast jeder kennt die großen Anbieter von Sportwetten dort kann man mit etwas Erfahrung und Glück schnell Geld verdienen aber genauso auch verlieren. Das abschließen vieler einzelner Wetten ist oft Zeitaufwendig. Money-Monster zeigt dir heute eine Möglichkeit Wetten von Profis abschließen zu lassen und vom Gewinn zu profitieren

Achtung, in diesem Artikel wird ein FiFo-Investment beschrieben. FiFo-Investments bieten hohe Renditen aber auch erhötes Risiko. Bevor du dich mit dem Thema FiFo befasst lies dir bitte unseren Leitfaden durch FiFo-Investment: Was ist zu beachten?
Money-Monster übernimmt keine Haftung für Verluste, es handelt sich hierbei nicht um eine Investment-Empfehlung sondern nur um eine Produktvorstellung.
Der Leser ist dazu angehalten sich selbst über mögliche Risiken zu Informieren und seine Investmententscheidung abzuwegen.

Sportwetten als Einnahmequelle?
Sportwetten werden immer beliebter, der Traum vom schnellen Geld beflügelt die Wettanbieter. Als erfahrener Nutzer kann man mit Sportwetten wirklich viel Geld verdienen und ganz Problemlos davon leben, allerdings gehört hier neben der Erfahrung auch Glück dazu.
Die meisten Nutzer werden auf Dauer mehr verlieren als sie gewinnen. Das abschließen der Wetten ist meist einfach aber die nötige Recherche ist Zeitaufwendig. Durch das Risiko setzen viele Nutzer nur kleine Beträge und haben somit auch nie nennenswerte Gewinne zu verzeichnen.

Automatisch Wetten, wie geht das?
Money-Monster nutzt seit einiger Zeit SportArb. Bei SportArb hinterlegt man seinen Wetteinsatz dieser bleibt für 30 Tage beim Anbieter. Dein Wetteinsatz wird dann täglich, zusammen mit den Einsätzen anderer Nutzer, in vielen verschiedenen Wetten investiert. Oft wird sogar auf mehrere mögliche Ergebnisse gewettet um die Wette abzusichern.  Je mehr wetten der Anbieter platzieren kann, desto höher ist die Gewinnchance für alle Nutzer.

Was kostet SportArb?

Die Anmeldung bei SportArb ist kostenfrei. Um an den gewinnen beteiligt zu werden ist eine Einzahlung von mindestens 25€ notwendig. Für die Nutzung fallen keine Gebühren an, alle kosten werden durch die Provisionen die SportArb einbehält abgedeckt.

Jetzt kostenlos bier SportArb registrieren und Gewinne sichern.

Wie viel kann ich verdienen?
Der Verdienst richtet sich nach dem erzielten Tagesgewinn, dieser liegt meist zwischen 2% und 4%. Vom Tagesgewinn werden 60% an die Nutzer weitergegeben, die restlichen 40% bleiben als Provision beim Anbieter. Um die Rendite zu steigern können erzielte Gewinne automatisch in neue Wetten investiert werden, somit steigt Wetteinsatz und die Gewinne.
Ein Beispiel:
Am Tag wurde eine Gesamtrendite von 2,17%, erzielt, der Anteil der weitergegeben wird liegt bei 60%, somit erhält man für diesen Tag eine persönliche Rendite von 1,30%. Dies macht bei einer Einzahlung von 50€ also 0.651€ Gewinn am Tag.  Hat man das Reinvest (Compounding) aktiviert werden am nächsten Tag 50,65€ eingesetzt und man erhält 1,31€ zurück.

Worauf wird gewettet?
SportArb wettet auf alle möglichen Sportarten, es gibt hier keine Einschränkungen. Jedoch liegt der Hauptteil der Wettplatzierungen im Bereich des Mannschaftssports, da dort meist nur 3 verschieden Spielergebnisse (Sieg, Niederlage, Unentschieden) möglich sind. Dies minimiert das Risiko.

Ein- und Auszahlung
Einzahlungen sind einfach ab 25€ möglich, Auszahlungen bereits ab 5€.
Für Ein- und Auszahlungen bei einem FiFo-Anbieter können nur bestimmte Zahlunsdienste verwendet werden. Oft werden Bitcoin, Payeer und AdvanCash angeboten. Money-Monster nutzt für alle Zahlungen Advancash
Alle weitern Infos zu den möglichen Zahlungsdiensten findest du in unserem Artikel FiFo-Investment: Zahlungsabwicklung
Zahlungen per Paypal oder Überweisung sind nicht möglich,

Wie hoch ist das Risiko?
Das Konzept und die Umsetzung wirken solide und glaubwürdig. Money-Monster ist selbst mit 50€ investiert. Die Firma kann durch Sportwetten Einnahmen generieren die Kosten und Provisionen abdecken können. Das Risiko den gesamten Einsatz zu verlieren ist bei einem FiFo Investment jedoch immer gegeben.

Disclaimer
Money-Monster.de bietet keine Anlage- oder Finanzberatung. Money-Monster bereichtet über persönliche Erfahrungen als Privatanleger. Alle Artikel werden nach besten Wissen und Gewissen nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Money-Monster übernimmt keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier veröffentlichten Artikel oder Informationen treffen.
Der Inhalt dieser Website dient ausschließlich der allgemeinen Information über die Produkte und Dienstleistungen. Diese Informationen können und sollen eine individuelle Beratung durch hierfür qualifizierte Personen nicht ersetzen

Kommentare