Schritt 3: Versicherungen prüfen

Wir alle kennen es: immer wieder Werbung von Versicherungen, Exklusive Angebote, super Rabatte. Doch welche davon brauchen wir eigentlich wirklich? Und wie können wir auch bei diesen Versicherungen sparen?

Grob gesagt ist es recht einfach, es gibt ein paar Versicherungen die jeder haben sollte. Ganz klar die Krankenversicherung an der kommt man ja sowieso nicht vorbei.
Weiter geht es dann mit einer Haftpflicht- und Rechtsschutz- Versicherung und wer ein Auto braucht natürlich auch hier eine passende Versicherung.

shield-1175298_1280

Oft gibt es noch Hausrat-, Fahrrad-, oder
Reiseversicherungen. Da bleibt aber die Frage: Lohnt sich das? Das muss jeder für sich selbst wissen, wer zum Beispiel wenig reist aber trotzdem Auslandskrankenversicherung oder sonstiges hat zahlt oft unnötig Geld, diese Art Versicherungen kann man auch kurzfristig vor einer Reise abschließen und danach kündigen. Hausratversicherung ist empfehlenswert wenn du wertvolle Einrichtungsgegenstände in deiner Wohnung hast, beachte aber: die Dinge verlieren an Wert also solltest du eine Versicherung wählen die den Neupreis erstattet, denn sonst bleibst du im Schadensfall auf einem Teil der kosten sitzen.

Weiterhin gibt es noch viele Versicherungen wie zum Beispiel die private Rentenversicherung, diese behandeln wir aber noch später in diesem Kapitel.

Wie können wir nun sparen?
Erstmal kündigen wir alle Versicherungen die wir nicht brauchen, bei allen anderen wenden wir uns an unseren Berater oder Makler und lassen uns beraten. Er soll uns dann einen besseren Preis machen. Achte darauf das dein Berater nicht mit irgendwelchen Extras kommt die du Gratis bekommst, der Preis aber unverändert bleibt. Sollte das der Fall sein hinterfrage genau warum du dieses Extra brauchst, denn immerhin ging es ja bisher auch ohne ;)Vergleiche vor dem Gespräch mit deinem Berater die Preise, egal ob die Leistungen variieren. Gib deinem Berater klare Vorgaben was du willst und wie viel du maximal bezahlen willst. Lass unnötige Extras aus deinen Verträgen entfernen.  Meist findet man einen guten Kompromiss. Wenn nicht, kündige die Versicherung und Wechsel zu einer neuen hier bekommst du meist wieder kleine Geschenke als Neukunde.

Übrigens auch bei der gesetzlichen Krankenversicherung könnt ihr Geld sparen. Das Stichwort heißt Zusatzbeiträge, viele Kassen erheben diese aber jede Kasse legt selbst die Höhe fest. Du kannst deine Krankenkasse jederzeit wechseln und eine günstigere wählen. Du musst davor nicht einmal kündigen, das funktioniert automatisch.

Vergleiche am besten gleich
Bei unserem Partner Tarifcheck24 kannst du einfach und zuverlässig alle Versicherungen miteinander vergleichen, sogar deine gesetzliche Krankenkasse

Kommentare

%d Bloggern gefällt das: