Schritt 5: Mitgliedschaften prüfen

Jeder von uns hat sich schon einmal irgendwo angemeldet, sei es bei Fitnessstudio oder bei ADAC. Oft nutzt man diese Mitgliedschaften gar nicht mehr aber kündigen vergisst man auch meist.

Vor allem die Mitgliedschaften die nur jährlich zu bezahlen sind vergisst man schnell mal

Überlege zunächst wo du dich überall angemeldet hast und dann ob dir die Mitgliedschaft überhaupt etwas bringt.

Wann warst du zum Beispiel das letzte Mal im Fitnessstudio, wann brauchst du das letzte Mal Pannenhilfe oder wann warst du das letzte Mal in dem Verein aktiv für den du jedes Jahr bezahlst?

Oft lassen sich Mitgliedschaften finden die einfach nur bezahlt werden ohne sie jemals zu nutzen. Bei einigen ist es schön sie für den Notfall zu haben, zum Beispiel beim ADAC aber ehrlich muss man dafür jedes Jahr so viel Geld ausgeben?

Kündige deine Mitgliedschaften und spar dir das Geld, auch wenn es nicht viel ist. Jeder Cent bringt dich weiter 😉

Zum kündigen kannst du die App Aboalarm nutzen, damit kannst du alle Verträge bequem per Handy kündigen – Hier ein Test

Kommentare