Social Trading: Erfolgreich Aktien handeln, ohne Erfahrung

Immer mehr und mehr Menschen entdecken Aktien für sich und handeln diese mehr oder weniger Erfolgreich, oft benötigt man viel Erfahrung und Ausdauer um Gewinne zu erzielen. Money-Monster zeigt dir jetzt wie du auch ohne langjährige Erfahrung erfolgreich Aktien handeln kannst.

Social Trading, was ist das?
Social Trading ist eine vor einigen Jahren entstandene Anlageform. Social Trading wird auch oft als Copy-Trading bezeichnet.
Bei Social Trading handelst du nicht selbst mit Aktien, sondern folgst einem erfahrenem Trader, alle Käufe und Verkäufe die dieser Trader tätig führst du in deinem Depot ebenfalls aus, beim Social Trading erfolgt das vollkommen automatisch.

Wie funktioniert das?
Du suchst dir also einen professionellen Trader aus, legst fest wie viel Geld du ihm anvertrauen willst und der Rest passiert automatisch.
Kauft der Trader eine Aktie, so wird diese in deinem Depot ebenfalls gekauft, verkauft der Trader diese Aktie wieder wird sie ebenfalls bei dir verkauft. Im Idealfall hast du so Gewinne erziehlt die der Trader wieder für neue Käufe verwendet. Du kannst natürlich jederzeit aussteigen und deine Gewinne auszahlen oder einem anderen Trader anvertrauen. Falls du bereits Erfahrungen mit Aktien gesammelt hast kannst du auch komplett selbstständig handeln und wenn du erfolgreich bist werden dir andere Nutzer folgen.

Wie kann ich mitmachen?
Um vom Social Trading zu profitieren benötigst du einen kostenlosen Account bei eToro. Nach der Registrierung kannst du bereits mit virtuellem Geld testen und dich von der Plattform überzeugen. Eine Einzahlung ist nur erforderlich wenn du reale Gewinne erzielen willst, achte hierfür auf unser Bonusangebot.
Klicke hier um dich zu registrieren

Money-Monster Bonus
Bei einer Registrierung auf eToro über den Money-Monster Link erhältst du 200$ Trading-Guthaben in vorm von Credits geschenkt. Du musst dich lediglich innerhalb von 14 Tagen verifizieren (Foto von Personalausweis) und eine Einzahlung von mindestens 200$ vornehmen.  Nach deiner Einzahlung erhältst du automatisch deinen Bonus und hast somit 400$ zur Verfügung. Die Credits kannst du dir nicht auszahlen lassen, alle gemachten Gewinne jedoch schon.
Klicke hier um dich zu registrieren

Sind das wirklich Profis?
Bei eToro darf jeder mitmachen, es sind also nicht alles Profis. Allerdings bietet eToro umfangreiche Statistiken über Gewinne und Verluste. Du kannst prüfen was der Trader bisher gehandelt hat und wie erfolgreich er war. Durch die vielen Statistiken kannst du schnell herausfinden ob es sich um einen Profi handelt.

Wie finde ich den richtigen Trader?
Es gibt eine riesige Auswahl an Tradern, eToro bietet eine umfangreiche Suchfunktion mit vielen Filtern. Du kannst zum Beispiel Trader anhand des wöchentlichen Gewinns, dem maximalem Verlust, der Anzahl der wöchentlichen Trades und vielem mehr aussortieren. Im Grunde gilt, der wöchentliche Verlust sollte nicht zu hoch sein. Du solltest außerdem auf die Aktivität des Traders achten, einige Handeln im Monat nur sehr wenig, investierst du in einen solchen Trader bleibt dein Geld meist lange ungenutzt und erzielt keine Gewinne. Du kannst Trader direkt nach Aktivität filtern.
Bei der Auswahl deiner Trader solltest du vielseitig wählen, nutzen unterschiedliche Länder und Erfahrungen. Durch eine weite Streuung kannst du dein Risiko minimieren. eToro bietet außerdem eine Risikobewertung, diese wird aus den letzten Trades berechnet und gibt dir eine Orientierung wie sicher ein Investment ist.

Was hat der Profi davon?
Der Profi-Trader erzielt Gewinne mit seinem eigenem Geld, ab einer gewissen Anzahl an Kopierern erhält er zusätzlich eine Erfolgsprovision von eToro. Der Profi ist als bemüht möglichst erfolgreich zu handeln um seine Gewinne zu maximieren. Jeder Trade der Verluste bringt bedeutet nicht nur Verlust für dich, sondern vor allem für den Trader.

Wie hoch ist der Gewinn?
Der Gewinn variiert je nachdem welchen Trader du wählst. Einige sind sehr Risikobereit und erzielen hohe Gewinne allerdings können bei einem fehlgeschlagenem Trade schnell alle Gewinne vernichtet werden. Monatliche Gewinne in höhe von 2-5% sind bei eToro keine Seltenheit und gehören zur normalen Gewinnspanne, diese Trade haben oft jahrelange Erfahrung. Gewinne von 15% oder mehr sind ebenfalls möglich, hier sollte der Trader aber genau geprüft werden und eventuell erstmal im Musterdepot verfolgt werden.

Wie viel muss ich Investieren?
Um einem Trader zu folgen und dessen Depot zu kopieren musst du ihm mindestens 100$ zur Verfügung stellen. Am Anfang solltest du auch nicht mehr Geld in einen einzigen Trader investieren um dein Risiko zu minimieren. Solltest du die Bonus Credits erhalten haben kannst du insgesamt 400$ verteilen, du solltest also 4 Trader kopieren. Später kannst du deine Investition jederzeit aufstocken falls du merkst das ein Trader besonders erfolgreich ist, du kannst deine Investition auch jederzeit beenden wenn ein Trader zu hohe Verluste macht.

Gibt es noch weitere Anlagemöglichkeiten bei eToro?
Ja, es gibt weitere Möglichkeiten. Zum einen kannst du selbst handeln und somit selbst bestimmen was du kaufst und verkaufst. Beim selbständigen Trading hast du deine Gewinne auch selbst in der Hand, hierzu solltest du aber bereits Erfahrung haben da du ansonsten hoher Verluste erleiden kannst.
Außerdem gibt es noch die CopyFunds, das ist eine relativ neue Anlagemöglichkeit. Bei den CopyFunds investierst du nicht nur in einen Trader, sondern in mehrere gleichzeitig, das minimiert das Risiko. Die Trader die in einem CopyFund zusammengefasst sind, werden von eToro ausgewählt. Die CopyFunds sind sicherer und werfen trotzdem hohe Gewinne ab. Ein Investment ist allerdings erst ab 5000$ möglich.

Wie hoch ist das Risiko?
eToro hat seinen Sitz auf Zypern, allerdings untersteht eToro der Aufsicht von europäischen Kontrollbehörden, ein Investment auf der Plattform gilt also als sicher. Das Verlustrisiko ist abhängig von deinen gewählten Tradern um dieses Risiko zu begrenzen gibt es eine Stopp-Loss Funktion.

Disclaimer
Money-Monster.de bietet keine Anlage- oder Finanzberatung. Money-Monster bereichtet über persönliche Erfahrungen als Privatanleger. Alle Artikel werden nach besten Wissen und Gewissen nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Money-Monster übernimmt keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die Sie aufgrund der hier veröffentlichten Artikel oder Informationen treffen.
Der Inhalt dieser Website dient ausschließlich der allgemeinen Information über die Produkte und Dienstleistungen. Diese Informationen können und sollen eine individuelle Beratung durch hierfür qualifizierte Personen nicht ersetzen

Kommentare